August 2017

Rezepte 0

Süßkartoffel nach Kumpir Art

Süßkartoffel nach Kumpir Art

Zutaten für 1-2 Portionen

  • 1 Packung Popp Süßkartoffel Baked Potatoes mit Kräuterquark
  • 1/2 gewürfelte Paprika rot
  • Streukäse, Menge nach Bedarf
  • Salz & Pfeffer zum Würzen
  • frische Kresse zum Garnieren

Zubereitung

Ofen auf 220°C vorheizen. Kartoffeln für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Die Paprika kurz anbraten und würzen. Die Kartoffeln dann aus dem Ofen nehmen und die Schale einer Kartoffel abziehen. Dann die Süßkartoffel ohne Schale in eine Schüssel geben und zu einem Püree verarbeiten. Die angebratene Paprika untermischen. Die Kartoffel mit Schale längs –bis zur Mitte durchschneiden. Nun in die Kartoffel das Püree geben und den Käse drüber streuen. Zusammen noch einmal  für ca. 5 Min im Ofen überbacken. Auf einem Teller anrichten und den Kräuterquark als Topping verwenden. Zum Schluss mit etwas frischer Kresse garnieren. Bon appétit. Enjoy your meal.

Tipp: Zusätzlich zur Paprika kann man auch Zwiebeln, Mais, Tomaten, Kräuter etc. verwenden.

Schon gewusst?
Kumpir ist ein Gericht, das aus großen, festkochenden Kartoffeln zubereitet wird. Diese werden in speziellen, dreistöckigen Öfen gebacken, wobei die beiden unteren Etagen zum Garen und die obere zum Warmhalten verwendet werden. Sobald die Kartoffeln gar sind, werden sie in der Mitte aufgeschnitten, ohne sie dabei zu durchtrennen. Mit einer Gabel wird das Kartoffelinnere gelockert, mit Butter und geriebenem Käse vermengt und nach Belieben belegt. Mittlerweile ist Kumpir ein fester Bestandteil der Fast Food-Küche.

August 2017

Jetzt kommt Farbe auf den Teller

Sie ist nussig-süß, vielseitig ist sie allemal. Ob als Burger, Auflauf oder Muffin – die Süßkartoffel ist eine abwechslungsreiche Alternative.

Produkte 0

Süßkartoffel Baked Potatoes

Süße Knolle bringt Farbe auf den Teller - Schmeckt als Beilage oder als Hauptgericht: Zwei vorgegarte Süßkartoffeln mit Schale und dazu ein herzhafter Kräuterquark. Alles einzeln entnehmbar. Zubereitung: supereinfach. Für die schnelle Küche.

0Kommentare