September 2015

Rezepte 0

Stulled Pork Sandwich

Stulle Pulled Pork

Zutaten für 1 Stulle

  • 2 Scheiben gutes Brot
  • 2 gehäufte Esslöffel Pulled Pork
  • Frischkäse mit Kräutern
  • 1 Salatblatt
  • 1-2 Peperoni
  • Krautsalat von Popp

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Kurz vorab: Pulled Pork bekommt ihr immer öfter im gut sortierten Supermarkt. Entweder an der Fleischtheke oder im Tiefkühlfach. Hier gibt es Portionen zu ca. 500g vorgegart, die ihr im Backofen selbst fertig machen könnt. Für die Mutigen unter euch haben wir ein Rezept aufgestöbert: http://tinyurl.com/qbloqhc

 

Zubereitung

Lasst den Krautsalat und die Peperoni vorher etwas abtropfen. Dann kann man die Stulle sauberer genießen.

Beide Brotscheiben mit Kräuter-Frischkäse bestreichen. Eine Brotscheibe mit Pulled Pork bestreichen, das Salatblatt darauf legen, mit Peperoni und Krautsalat belegen und zuklappen.

Kleiner Tipp für saubere Hände: Wer die Stulle in eine Papiertüte einschlägt, kann diese danach einfach in der Mitte durchschneiden und zum Essen aufklappen.

Guten Appetit!

Wurstsalat

April 2015

Wunderbarer Wurstsalat

Für die einen ist er der König der Feinkostsalate, für die anderen Kindheitserinnerung und Wohlfühlessen in einem. Wurstsalat gehört auf den Abendbrottisch wie das Mischbrot und die Gewürzgurke.

Produkte 0
Meistersalat Alaska-Seelachssalat

Juli 2015

Griechischer Krautsalat

Viel mehr als der leckere Kompagnon vom Gyros: Griechischer Krautsalat gehört zu einem schönen Sommerabend wie knuspriges Baguette und cremige Dips.

Produkte 0

0Kommentare