Mai 2014

Rezepte 0

Spinat-Kartoffelauflauf

Spinat-Kartoffelauflauf

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 g Kartoffelgratin von Popp
  • 200 g TK-Spinat
  • 1 Zehe Knoblauch zum Verfeinern
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Scheiben Bacon
  • 2 Eier

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Spinat kurz aufkochen und abtropfen lassen, Knoblauchzehe würfeln und beides mit dem Kartoffelgratin in einer Auflaufform vermengen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft für 20 Minuten überbacken.

Während der Auflauf im Ofen ist:

  • Öl in eine Pfanne geben, die Zwiebeln darin schwenken
  • Bacon hinzugeben
  • Auf dem Bacon und den Zwiebeln die Spiegeleier braten
Des Deutschen liebste Knolle: Kartoffeln.

Des Deutschen liebste Knolle: Kartoffeln.

Bratkartoffeln

Kartoffelgratin

Wunderbar cremig und würzig: Das klassische Kartoffelgratin mit köstlicher Käsesauce ist der herzhafte Begleiter, den jeder mag. Und es lässt sich schön unkompliziert zubereiten: einfach in den Ofen damit – fertig!

0Kommentare