Mai 2014

Rezepte 0

Matjes-Tatar

Matjes-Tatar

Zutaten für 3 Portionen

  • 1 Becher Popp Edle Matjeshappen, 400 g
  • 1 Apfel
  • ½ Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 6 Radieschen
  • 3 TL Schnittlauchröllchen
  • 3 TL Kapern
  • 1½ TL grobgemahlener Pfeffer
  • 3 Eigelb

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zubereitung

Die Matjeshappen auf Küchenkrepp abtropfen lassen, fein würfeln und auf Portionsteller verteilen.
Die Zwiebel, die Radieschen und den Apfel in kleine Würfel schneiden. Den Apfel mit etwas Zitrone beträufeln.

Auf jedem Portionsteller werden um die Matjesstückchen herum Zwiebel-, Radieschen-, Apfelwürfel, Schnittlauchröllchen, Kapern und grob gemahlener Pfeffer verteilt.
In jede Matjesportion eine kleine Vertiefung drücken und in der Mitte das Eigelb gleiten lassen.
Jeder mischt sich seine Portion Matjes-Tatar bei Tisch selbst nach eigenem Geschmack mit den einzelnen Zutaten.

TIPP:
 Dazu schmeckt Schwarzbrot mit Butter und ein kühles Bier.

0Kommentare