Mai 2014

Rezepte 0

Eisparfait mit Roter Grütze

Eisparfait mit Roter Grütze

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 Becher Popp Rote Grütze 500 g
  • 3 Becher Sahne à 200 g
  • 6 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 4 cl Himbeergeist
  • Salz
  • Minzblätter

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Das Eigelb, Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad cremig schlagen.

Die Schale aus dem Wasserbad nehmen und kalt rühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

In kleine Becher füllen, evtl. gereinigte Joghurtbecher und im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
Den Himbeergeist unter die Grütze mischen. Das Eisparfait mit der Grütze auf Tellern anrichten.

Mit Minzblättern garnieren.

Vorbereitung 1 Tag vorher

Fruchtig macht lustig

Fruchtig macht lustig

0Kommentare